Watch Dogs bricht Verkaufs-Rekorde

1

Watch_Dogs_BLACKOUT_618x348

Ubisofts neuestes Action-Game Watch Dogs ist weiter auf Rekordjagd: Nachdem die Verkaufszahlen am Tag der Veröffentlichung bereits über denen anderer Ubisoft-Titel lagen, wurde mit 4 Millionen verkauften Exemplaren in der ersten Woche ein weiterer Rekord gebrochen. So ist Watch Dogs nicht mehr nur Ubisoft-intern, sondern insgesamt das am schnellsten verkaufte Spiel überhaupt – zumindest wenn man bedenkt, dass mit der Geschichte um den Hacker Aiden Pierce eine völlig neue Marke eingeführt wurde. Nur Spiele größerer Serien mit entsprechend großen Communities konnten hier bisher bessere Zahlen vorweisen.

Der Erfolg von Watch Dogs wirkt sich dabei auch auf andere Plattformen aus: Auch die App „ctOS Mobile“, mit der Spieler auf Android- und iOS-Geräten in das Spielgeschehen ihrer Freunde eingreifen können, wurde mittlerweile über eine Millionen Mal heruntergeladen.

Watch Dogs wurde am 27. Mai für PC, PS4, Xbox One, PS3 und Xbox 360 veröffentlicht und ist auch auf Gameladen.com erhältlich.

Share.

1 Kommentar