E3 2017 – Electronic Arts

0

Natürlich wurde die E3 auch in diesem Jahr von einem der größten Publisher eingeleitet: Electronic Arts. Wir haben die spannendsten News der Pressekonferenz kurz für euch zusammengefasst.

Die EA-Pressekonferenz ist für zahlreiche Fans eines der großen Highlights der E3. Und das ist kein Wunder: Dank beliebten Marken wie FIFA und Battlefield ist jedes Jahr spannender Nachschub garantiert. Und auch 2017 dürfen Spieler sich auf einige Neuheiten freuen:

Anthem

Zwar war die Existenz eines neuen BioWare-Games schon länger kein Geheimnis mehr – die Ankündigung von Anthem dürfte trotzdem so manchen Zuschauer überrascht haben. Mehr Informationen gab es allerdings erst im Rahmen der Microsoft-Pressekonferenz: So dürfen sich Spieler in Anthem auf eine offene Dschungelwelt freuen, die sie in der Rolle eines Freelancer-Soldaten sowohl alleine als auch im Koop nach Belieben erkunden können. Im Kampf gegen die außerirdische Fauna und bewaffnetet Gegner unterstützt euch dabei der Javelin – ein Exosuit, der euch Mobilität verleiht und mit enormer Feuerkraft ausstattet – sowohl an Land als auch in der Luft und unter Wasser.

Anthem soll im Herbst 2018 für PC, Xbox One und PS4 erscheinen.


Star Wars: Battlefront 2

Selbstverständlich war auch die schon länger angekündigte Fortsetzung der 2015 erschienenen Star Wars: Battlefront-Neuauflage in der Pressekonferenz vertreten. Nachdem der Vorgänger sich häufiger der Kritik stellen musste, soll Battlefront 2 einiges verbessern. Neben gewohnt guter Grafik und atmosphärischem Sound dürfen sich Spieler so auf eine eigene Solo-Kampagne freuen. Doch auch der Mehrspielermodus soll wieder spannende Gefechte in den verschiedenen Epochen der Star Wars-Geschichte bieten.

Star Wars: Battlefront 2 soll am 17. November 2017 für PC, Xbox One und PS4 erscheinen.


Need for Speed Payback

Im Rahmen einer Gameplay-Demo konnten Fans auch einen ersten Blick auf das kürzlich enthüllte Need For Speed Payback werfen. Das Spiel erinnert dabei mehr an einen Action-Streifen à la The Fast and the Furious als an ein Rennspiel: So dürfte ihr in einer actiongeladenen Kampagne auf rasante Verfolgungsjagden und atemberaubende Stunts freuen.

Need for Speed Payback soll am 10. November 2017 für PC, Xbox One und PS4 erscheinen.


Battlefield 1: In the Name of the Tsar

Mit In the Name of the Tsar dürfen sich Battlefield 1-Spieler auf die zweite große Erweiterung für den Weltkriegsshooter freuen. Neben vier neuen Karten dürfte dabei vor allem die Einführung Russlands als spielbare Fraktion im Vordergrund stehen. Auch weibliche Soldaten sollen als Women’s Battalion of Death Einzug in das Spiel halten.

In the Name of the Tsar soll im September 2017 für alle Battlefield 1-Versionen zur Verfügung stehen.


A Way Out

Mit A Way Out erwartet euch eine weitere, echte Neuheit aus der Feder der Brothers: A Tale of Two Sons-Schöpfer: Das Story-getriebene Koop-Spiel lässt euch in die Rolle von Vincent und Leo schlüpfen, denen es nur gemeinsam gelingt, aus einem Gefängnis zu entkommen. Das Besondere: Der Koop-Modus ist obligatorisch, einen Einzelspieler gibt es nicht.

A Way Out soll Anfang 2018 für PC, Xbox One und PS4 erscheinen.


EA Sports:

FIFA 18

Natürlich wurde dem Publikum auch die neuste Ausgabe der FIFA-Reihe präsentiert: FIFA 18 soll dabei erneut zahlreiche Verbesserungen an Grafik, KI und Gameplay enthalten. Natürlich ist auch Alex Hunter wieder mit von der Partie: In The Journey: Hunter Returns dürft ihr euch auf die zweite Staffel der Kampagne rund um das aufstrebende Fußballtalent freuen.

FIFA 18 erscheint voraussichtlich am 29. September für PC, PS4, Xbox One, PS3, Xbox 360 und Nintendo Switch.


Madden 18

Wer dem Fußball andere Sportarten vorzieht, könnte mit Madden 18 glücklich werden: Auch dort erwartet euch neben zahlreichen Verbesserungen eine auf den Namen Longshot getaufte, neue Story-Kampagne rund um den American Football.

Madden 18 soll am 25. August 2017 für Xbox One und PS4 erscheinen.


NBA Live 18

Schließlich soll auch NBA Live 18 dem EA Sports-Konzept folgen. Eine spannende Kampagne in Kombination mit zahlreichen Verbesserungen und Neuerungen soll das Basketball-Spiel auf den neusten Stand bringen.

NBA Live 18 soll im Herbst 2017 für Xbox One und PS4 erscheinen.


Zahlreiche E3-Hits könnt ihr ab sofort auf GameLaden.com vorbestellen!

Share.

Leave A Reply